Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 24.04.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Clausthal-Zellerfeld, Marktstraße 9, 38678 Clausthal-Zellerfeld, Saal/Raum 130, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 36.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 2/17
Termin:
24.04.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
36.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
29.04.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung „Teileigentum B“ im KG in einem 2-geschossigen Mehrfamilienhaus.

Die Wohnfläche beträgt ca. 69 m², die Räumlichkeiten teilen sich auf in 2 Zimmer, Kochnische, Flur und Bad/WC. Durch die Hanglage befindet sich der talseitige Bereich der Wohnung ebenerdig zum Grundstück. Es besteht ein befriedigender bis ausreichender baulicher Gesamtzustand, die Wohnung entspricht einem einfachen bis mittleren Wohnstandard.

Gebäudebeschreibung:

Das Gebäude mit insgesamt 18 Wohnungen ist unterkellert und das Dachgeschoss ausgebaut. Es wurde ca. 1972 in Massivbauweise errichtet und später augenscheinlich partiell modernisiert. Auf dem Grundstück stehen gemeinschaftliche Pkw-Einstellplätze zur Verfügung. Die gesamte Wohnanlage befindet sich, dem äußerlichen Anschein und der Ortsbesichtigung nach, in einem normalen baulichen Gesamtzustand und entspricht einem mittleren Wohnstandard.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Heizung: Gas-Zentralheizung, Konvektorenheizkörper mit Thermostatventilen.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Bodenbeläge: Textilbelag, Fliesen.
Fenster: aus Holz mit doppelter Verglasung, Außenrollläden.
Elektroinstallation: durchschnittliche, dem Baujahr entsprechende Ausstattung.
Sanitäre Installation: einfache, dem Baujahr entsprechende Ausstattung und Qualität, weiße Sanitärobjekte, Zwangsentlüftung.
Elektroinstallation: durchschnittliche, dem Baujahr entsprechende Ausstattung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am süd-östlichen Ortsrand von Braunlage in mittlerer Wohnlage.

Die Straße ist voll ausgebaut, es besteht mäßiger bis reger Verkehr. Die Entfernung bis zum Stadtzentrum von Braunlage beträgt ca. 1.200 m und öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) befinden sich in der nahen Umgebung. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 800 m entfernt vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Wichers


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Clausthal-Zellerfeld
Marktstraße 9
38678 Clausthal-Zellerfeld

Öffnungszeiten: tägl. 09.00-12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 2/17
Termin:
24.04.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
36.000,00 €
Wohnfläche ca.:
69 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1972
Etage:
KG
Heizungsart:
Zentralheizung
Souterrain:
Souterrain
Stellplatz:
Stellplatz

Lage:

Adresse
Tanner Straße 21
38700 Braunlage

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)