Zwangsversteigerung 2-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 16.07.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Lindenhalle Wolfenbüttel, Halberstädter Straße 1 a, 38300 Wolfenbüttel, Saal für das Amtsgericht Wolfenbüttel, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 33.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
23 K 5/19
Termin:
16.07.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
33.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
25.06.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 13 im EG links nebst Keller Nr. 13, in einem 3-geschossigen Mehrfamilienhaus.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 57 m² teilen sich auf in Wohn- und Schlafzimmer, Küche und Bad. Alle Räume sind vom Flur aus zugänglich. Vom Wohnzimmer aus besteht Zugang zum Balkon mit Südausrichtung. Schlafzimmer, Küche und Bad sind nach Norden ausgerichtet. Alle Zimmer verfügen über eine natürliche Belichtung und Belüftung. Die Wohnung selbst befindet sich in einem guten Zustand und verfügt über eine weitgehend gängige Ausstattung. Baumängel oder -schäden innerhalb der Wohnung waren während der Ortsbesichtigung nicht erkennbar. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das voll unterkellerte Haus verfügt über drei Gebäudeabschnitte mit jeweils separatem Eingang (Haus-Nrn. 1, 2, und 3) mit insgesamt 21 Wohnungen. Es wurde ca. 1974 in massiver Bauweise errichtet. Die zu bewertende Wohnung befindet sich im Erdgeschoss des Hauses Nr. 3 auf der linken Seite. Im Haus Nr. 3 sind insgesamt neun Wohnungen gelegen. Der bauliche Zustand des Bewertungsobjektes war zum Wertermittlungsstichtag überwiegend als baujahrestypisch zu bezeichnen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Holzrahmen mit Wärmedämmverglasung (Bj. 1997), elektrischer Rollladen an der Südseite // Keller: Metallfenster mit Einfachverglasung.
Bodenbeläge: Teppich, Fliesen.
Heizung: Ölzentralheizung; Verteilung über Heizkörper, Bad mit Handtuchheizkörper.
Warmwasser: dezentral über Durchlauferhitzer.
Elektroinstallation: normale Ausstattung; Türöffner, Gegensprechanlage.
Sanitäre Installation: Bad mit Wanne (Whirlpool), Waschbecken, WC.
Besondere Bauteile: Balkon mit Markise.
Gemeinschaftseinrichtungen: Trockenboden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schöppenstedt (ca. 5.470 Einwohner).

Das Grundstück liegt im Süden von Schöppenstedt an der Straße „Allumer Brücke“ und ist durch diese verkehrstechnisch erschlossen. Bei der Straße „Allumer Brücke“ handelt es sich um eine Nebenstraße, die als Sackgasse konzipiert ist, mit ausschließlichem Anliegerverkehr. Sie zweigt von der Bundesstraße 82 ab, die das Stadtgebiet von Osten nach Süden durchquert. Als eine der Hauptdurchgangsstraßen weist die B 82 ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auf. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Wohnnutzung. In der nördlichen Nachbarschaft haben sich mehrere Gewerbebetriebe angesiedelt, an die sich die Gleisanlagen der Regionalbahn anschließen. Die Lage ist ausreichend.

Der Bahnhof von Schöppenstedt ist fußläufig nach ca. 350 m erreichbar. Hier befindet sich auch eine Bushaltestelle, an der sowohl Linien mit innerstädtischen als auch regionalen Verbindungen verkehren. In der Nähe des Bahnhofs hat sich ein kleines Fachmarktzentrum mit Supermarkt, mehreren Discountern und weiteren Einkaufsmöglichkeiten angesiedelt, das Zentrum von Schöppenstedt mit dem zentralen Marktplatz ist rd. 1 km entfernt. Dort sind weitere Einzelhandelsgeschäfte sowie Dienstleister vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

DZ HYP AG, Rosenstraße 2, 20095 Hamburg, Az. SA-HHAA be 4150430900, Frau Berger, 040 3334-3787


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Wolfenbüttel
Rosenwall 1A
38300 Wolfenbüttel

Telefon: 05331 /809-0
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 bis 12.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
23 K 5/19
Termin:
16.07.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweizimmerwohnung
Verkehrswert:
33.000,00 €
Wohnfläche ca.:
57 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1974
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Balkon:
Balkon
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Fahrradraum:
Fahrradraum
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Lage:

Adresse
Allumer Brücke 3
38170 Schöppenstedt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)