Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.05.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Peine, Am Amthof 4, 31224 Peine, Saal 47, öffentlich versteigert werden:

3-Zimmerwohnung
Verkehrswert: 119.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
07 K 23/19
Termin:
06.05.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
119.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
10.10.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 2 im Erd- und Obergeschoss sowie das Sondernutzungsrecht an dem Garagenstellplatz Nr. 2 in der Doppelgarage. Die Wohnung liegt in einem Zweifamilienhaus.

Die Wohnfläche beträgt ca. 129 m². Im Erdgeschoss befinden sich Wohnzimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Flur, ein weiterer Flur mit Heizung und WC sowie ein kleiner Abstellraum. Im Obergeschoss sind zwei Zimmer, ein Bad, Flur und ein Balkon vorhanden. Zum Bewertungsgegenstand gehört noch der von der Straße aus gesehene linke Einstellplatz in der Garage.

Die seit ca. 3 Jahren leerstehende Wohnung ist überwiegend Ende der 1990er Jahren saniert worden. Weitere Modernisierungen sowie umfassende Unterhaltungen sind danach nicht vorgenommen worden.

Gebäudebeschreibung:

Das Grundstück ist mit einem 2-geschossigen Wohnhaus mit 2 Wohnungen und einer Doppelgarage bebaut. Das Wohnhaus wurde ca. 1873 ursprünglich als Wohngebäude mit Stallteil errichtet, es wurde 1984 nach WEG aufgeteilt. Ein Umbau erfolgte ca. 1985 und eine Teilsanierung ca. 1999.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Heizungsinstallation: Gas-Zentralheizung (Kessel von 1996), Heizkörper, im Wohnzimmer zum Teil Unterflurkonvektoren.
Elektroinstallation: Ende der 1990er Jahren nachgerüstete Elektroinstallation.
Fußböden: Laminat, PVC-Belag, Fußbodenfliesen, Kork- bzw. textiler Belag.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, teilweise Aufsatzrollläden.
Warmwasserbereitung: über Heizung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Peine, Ortsteil Lengede (Kernort).

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer Wohnbebauung, überwiegend bebaut mit Einfamilienhäusern. Geschäfte zur Deckung des allgemeinen, täglichen Grundbedarfs befinden sich im Ort bzw. am Ortsrand, die nächsten SB- und Discountmärkte sind bis zu 1,5 km entfernt. Bushaltestellen mit Verbindungen nach Salzgitter-Lebenstedt und Peine sind im Ort in einer Entfernung von ca. 2 Gehminuten vorhanden. Ärzte und Apotheken sind in Lengede in fußläufiger Entfernung vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Peine
Am Amthof 2, 4, 6, 7
31224 Peine

Telefon: 05171/705-0

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
07 K 23/19
Termin:
06.05.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
119.000,00 €
Wohnfläche ca.:
129 m²
Baujahr ca.:
1873, 1985
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Stellplatz:
Stellplatz

Lage:

Adresse
Dillenweg 12
38268 Lengede

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)