Zwangsversteigerung Ackerfläche

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 30.01.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Papenrode Blatt 306, im Amtsgericht Helmstedt, Stobenstraße 5, Saal 306, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 7, Gemarkung Bahrdorf, Flur 12, Flurstück 20/36, Landwirtschaftsfläche, Bünne, Größe 20000 m².
(Ackerfläche, unbebaut).

Verkehrswert: 30.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 14/18
Termin:
30.01.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Ackerland
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Ackerfläche.

Das unbebaute, leicht aber beständig ansteigende Grundstück (ohne auffällige Höhenversprünge) hat einen rechtwinkligen, abgeknickten Zuschnitt. Die Straßenfrontlänge beträgt ca. 85 m und die Tiefe bis zu 175 m. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt ca. 20.000 m².

Es sind keine öffentlichen Anschlüsse für Gas, Wasser, Strom auf dem Grundstück vorhanden, gemäß Angabe der Versorgungsunternehmen. Das Flurstück befindet sich im Außenbereich und kann aktuell als Ackerfläche oder ähnliche Landwirtschaftsfläche genutzt werden. Es handelt sich nicht um erschlossenes Bauland, somit ist eine Bebauung z.B. für Wohnbebauung zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Grundstück verpachtet.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Groß Twülpstedt, im Ortsteil Papenrode (ca. 300 Einwohner), im Außenbereich, rd. 400 m östlich vom Ortsrand.

Das Grundstück grenzt an die vorbeiführende Kreisstraße an. Eine Grundstückszufahrt ist vom öffentlichen Straßenbereich über 2 massive Brückenkonstruktionen, ansonsten über einen Feldweg gegeben. Die Umgebungsbebauung besteht überwiegend aus einem Schützenhaus (ca. 100 m) sowie einem Wohnhaus südwestlich angrenzend.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in Bahrdorf, Groß Twülpstedt und Velpke teils auch über den Grundbedarf hinaus vorhanden. Bis nach Groß Twülpstedt sind es ca. 6 km. Busverbindungen sind eingeschränkt vorhanden. Über Bundes- und Landesstraßen bestehen Verbindungen in sämtliche Richtungen. Die A 2 (Hannover-Berlin) ist ca. 8 km entfernt. Bis zum Bahnhof sind es ca. 4,5 km. Die nächstgelegenen Orte/Städte sind u. a. Bahrdorf, Velpke, Wolfsburg und Helmstedt.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Norddeutsche Landesbank
- Girozentrale-
Friedrich-Wilhelm-Platz
38100 Braunschweig
Az.: 3776/3777-ju/2585956
Tel.: 0531 487-3777 (Frau Junkert)


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Helmstedt
Stobenstr. 5
38350 Helmstedt

Telefon: 05351/1203-80 oder -85
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 14/18
Termin:
30.01.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Ackerland
Verkehrswert:
30.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
20.000 m²
verfügbar:
verpachtet

Lage:

Adresse
38464 Groß Twülpstedt-Papenrode

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)