Zwangsversteigerung Einfamilienhaus u. Wirtschaftsgebäude

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 23.03.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Walsrode, Lange Straße 29 - 33, 29664 Walsrode, Saal O 147, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 163.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
3 K 25/18
Termin:
23.03.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
163.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.03.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit zwei Einliegerwohnungen und ein Wirtschaftsgebäude (2 Flurstücke).

Das 1,5-geschossige, teil unterkellerte Einfamilienhaus wurde ca. 1953 errichtet, im Jahre 1968 erfolgte eine Erweiterung und 1996 ein Umbau. Auf den Grundstücken befindet sich noch ein Wirtschaftsgebäude (Bj. 1960) und eine Garage (Bj. 1968).

Das Wohnhaus befindet sich in einem befriedigenden Zustand. Die letzte größere Renovierung war während dem Umbau 1996. Einzelne Fenster wurden 2000 erneuert. Die Garage und das Wirtschaftsgebäude befinden sich in einem alterstypischen Zustand.

Die Räume des Wohnhauses mit einer Wohnfläche von ca. 173 m² teilen sich auf in:

Erdgeschoss: 3 Zimmer, Küche, Bad, ca. 101 m².
Dachgeschoss links: 1 Zimmer, Bad, ca. 34 m².
Dachgeschoss rechts: 1 Zimmer, Bad, Balkon, ca. 38 m².

Nebengebäude:

Wirtschaftsgebäude: Garage, Waschküche, Abstellraum, Stall, ca. 41 m².
Garage: Garage, Öltank, Stall, ca. 27 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Satteldach in Holzbauweise.
Elektroanlage: normale Ausstattung.
Heizung: Ölheizkessel, Plattenheizkörper.
Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, Teppich, Kork.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Warmwasser: über Heizungsanlage und elektrische Durchlauferhitzer.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Bomlitz-Wenzingen.

Die Topographie zeigt ein in sich leicht ansteigendes Grundstück mit unregelmäßigem Zuschnitt.

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Kindertagesstätten, eine Grundschule und eine Oberschule sind in Bomlitz in ca. 4 km Entfernung vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und weiterführende Schulen sind in Walsrode in ca. 8 km Entfernung vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Walsrode
Lange Straße 29 - 33
29664 Walsrode

Öffnungs- und Sprechzeiten:
Montag - Freitag
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Telefon: 05161 6007-0

Termine außerhalb der Öffnungs- und Sprechzeiten sind telefonisch zu vereinbaren.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
3 K 25/18
Termin:
23.03.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
163.000,00 €
Wohnfläche ca.:
173 m²
Nutzfläche ca.:
68 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.885 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1953
Etagenanzahl:
1,5
verfügbar:
leer stehend
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Nebengebäude:
Nebengebäude
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Hinterm Felde 1
29699 Bomlitz-Wenzingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)