Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 11.07.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Goslar, Kaiserbleek 8, Saal/Raum 314, öffentlich versteigert werden:

das im Grundbuch von Goslar Blatt 19863 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 1, Gemarkung Goslar, Flur 1, Flurstück 968, Gebäude- und Freifläche, Feldstraße 79, Größe 211 m²;

Verkehrswert: 98.000,00 €

Objektbeschreibung: Einfamilienhaus;

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 16/17
Termin:
11.07.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
98.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.10.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das unterkellerte Reihenmittelhaus mit Erd-, Ober- und ausgebautem Dachgeschoss wurde um 1954 in Massivbauweise errichtet, ein Anbau erfolgte ca. 1970. Die Wohnfläche beträgt ca. 100,50 m². Die Grundrissgestaltung wird als durchschnittlich beschrieben. Instandhaltungsstau ist augenscheinlich in Teilbereichen erkennbar. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

EG: Windfang, WC-Gast, Küche, Wohnen mit Anbau.
OG: Flur, Bad, Kind 1, Eltern, Dachterrasse (zurzeit nicht nutzbar).
DG: Flur, Kind 2, Kind 3.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Stellplatz. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen vermietet.


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: Holz- und Kunststoffelemente, isolierverglast.
Bodenbeläge: Fliesen, Parkett, Teppichboden.
Heizung: Gas-Zentralheizung, Plattenheizkörper.
Elektroinstallation: nutzungstypische Standardinstallation.
Sanitäre Einrichtungen: Bad OG mit Waschtisch, WC, Dusche; WC mit Waschtisch, WC.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Goslar (ca. 42.000 Einwohner), im Stadtteil Georgenberg.

Das rechteckig geformte, länglich schmale Grundstück ist in etwa eben und wird von der Feldstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Gebäuden in ähnlicher Bauweise und Nutzung.

Es gibt einen Bahnhof und Busverbindungen. Bis zur nächsten Autobahnzufahrt sind es ca. 6 km. Gute ärztliche Versorgung, Geschäfte des täglichen Bedarfs, auch über den Grundbedarf hinaus, sind vorhanden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Goslar
Kaiserbleek 8 - Haus II
38640 Goslar

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 16/17
Termin:
11.07.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
98.000,00 €
Wohnfläche ca.:
100,50 m²
Grundstücksfläche ca.:
211 m²
Baujahr ca.:
um 1954
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Feldstraße 79
38640 Goslar
Ortsteil
Georgenberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)