Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 31.01.2019 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Salzgitter, Joachim-Campe-Straße 15, Saal/Raum 115, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Lebenstedt Blatt 4314 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 2 des Bestandsverzeichnisses, Gemarkung Lebenstedt, Flur 1, Flurstück 26/14, Hof- und Gebäudefläche, An der Schölke 18, Größe 552 m².

Verkehrswert: 115.000,00 €

Objektbeschreibung: Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Bauj. ca. 1953, ca. 128 m² WF, 3 Garagen.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
14 K 36/17
Termin:
31.01.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
115.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.06.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 1-geschossige Wohnhaus mit Unterkellerung und zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1953 in massiver Bauweise erstellt. Die Raumgrößen, Belichtung, Belüftung und Geschosshöhen sind ausreichend bemessen. Es zeigt sich ein guter baulicher Zustand des Gebäudes ohne erkennbare Baumängel und Bauschäden. Im DG ist im Bereich einer Dachgaube ein Wasserschaden vorhanden.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 128 m² teilen sich auf in:

KG: zwei Zimmer und Bad - Wohnfläche ca. 28,46 m².
EG: zwei Zimmer, Küche mit Speisekammer, Flur und WC - Wohnfläche ca. 54,84 m².
DG: zwei Zimmer, Bad, Flur und Abstellraum - Wohnfläche ca. 45,09 m².

Das massive Garagengebäude stammt ebenfalls aus dem Jahr 1953, der Abstellraum (konnte nicht betreten werden) entstand ca. 1976. In der Garage sind drei PKW-Einstellplätze vorhanden. Die Ausstattung der Garagen ist für die Nutzung als PKW-Einstellplatz ausreichend. Der bauliche Zustand stellt sich dem Alter entsprechend mittelmäßig bis gut dar. Baumängel oder Bauschäden sind nicht erkennbar.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: KG: Fliesen // EG: Holzdielen, PVC- und Textilbelag // DG: Textilbelag (tls. auf Fliesen, tls. auf Estrich) // Abstellraum und WC im EG sowie Bad im DG gefliest.
Fenster: KG: Kunststofffenster mit Iso-Verglasung, tlw. vergittert // EG und DG: Holzfenster mit 1-fach Verglasung, tlw. Kunststofffenster mit Iso-Verglasung. Terrassentüren aus Holz mit 1-fach Verglasung.
Heizung: Gas-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung.
Elektroinstallation: Elt-Installation, Lampenauslässe und Steckdosen in ausreichender Zahl vorhanden.
Sanitäre Installationen: Bad KG: Dusche mit Kabine, Waschbecken und WC // Gäste-WC im EG: Waschbecken und WC // Bad DG: Einbauwanne, Dusche mit Abmauerung, Waschbecken und WC.
Besondere Einrichtungen: Kachelöfen.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Salzgitter-Lebenstedt (ca. 41.700 Einwohner).

Das Grundstück liegt östlich der Straße „An der Schölke“, ca. 0,5 km südwestlich des Stadtkerns von Lebenstedt und ist direkt an diese angeschlossen. Die Straße „An der Schölke“ ist eine öffentliche Wohnstichstraße mit einer Fahrbahn und Fußwegen aus Betonsteinpflaster. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus 2- bis 3-geschossiger Bebauung, teilweise auch höhere Bebauung im Ortsteil. Die Wohnlage wird als gut eingestuft.

Schulen und Geschäfte für den täglichen Bedarf können in näherer Umgebung erreicht werden. Lebenstedt ist an das Bundesbahnnetz angeschlossen. Im Osten und Süden von Lebenstedt verläuft die Bundesautobahn A 39. Die Entfernung nach Braunschweig beträgt ca. 19 km. Verbindungen zu den Nachbarorten sind durch Buslinien gegeben.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Salzgitter
Joachim-Campe-Str. 15
38226 Salzgitter

Telefonische Ansprechpartner sind unter folgenden Nummern zu erreichen:

05341/4094-113
05341/4094-361 und
05341/4094-362.

Sprechzeiten: Mo.-Fr. 09:00-12:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
14 K 36/17
Termin:
31.01.2019 um 09:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
115.000,00 €
Wohnfläche ca.:
128 m²
Grundstücksfläche ca.:
552 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1953
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
An der Schölke 18
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)