Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.05.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Achim, Obernstraße 40, Saal A.1.18, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Morsum Blatt 571 eingetragene Grundstück
Lfd. Nr. 5, Gemarkung Morsum, Flur 12, Flurstück 274, Gebäude- und Freifläche, Langenstücken 17, Größe 847 m²,

Verkehrswert: 183.000,00 € (91.500,00 € je ideelle Hälfte)

Objektbeschreibung:
Einfamilienhaus mit Garage, Baujahr ca. 1979, Gaszentralheizung, Wohnfläche ca. 108 m².

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 5/18
Termin:
17.05.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
183.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
26.09.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage.

Das nicht unterkellerte, eingeschossige Wohngebäude wurde ca. 1979 in Massivbauweise errichtet und hat ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Wohnfläche beträgt ca. 108 m². Die zweckmäßige Grundrissgestaltung weist eine gute bis ausreichende Besonnung/ Belichtung auf. Der bauliche Zustand ist normal.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Zentralheizung, mit flüssigen Brennstoffen (Gas), Baujahr 2003.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Bodenbeläge: Fliesen in Bad, Gäste-WC, Küche, Diele und Wohnzimmer, sonst Teppichböden.
Fenster: aus Holz mit Doppelverglasung (tlw. mit Lüftungsgitter).
Sanitäre Installation: Bad: eingebaute Wanne, eingebaute Dusche, WC, Doppelwaschbecken // Gäste-WC: WC, Handwaschbecken.
Besondere Einrichtungen: Kaminofen.
Besondere Bauteile: Loggia.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Thedinghausen (ca. 8.000 Einwohner), im Ortsteil Morsum (ca. 2.850 Einwohner).

Das ebene Grundstück liegt an einer teilweise ausgebauten Anliegerstraße (Sackgasse). Es hat eine unregelmäßige Grundstücksform. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung in überwiegend aufgelockerter, eingeschossiger Bauweise.

Die Entfernung zum Gemeindezentrum beträgt ca. 6 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km entfernt. Eine Bushaltestelle steht in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kreissparkasse Verden, Ostertorstr. 16, 27283 Verden


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Achim
Obernstraße 40
28832 Achim

Telefon:
Geschäftsstelle (Endziffer 1-7):
04202/9158-42
Geschäftsstelle (Endziffer 8,9 und 0):
04202/9158-41

Sprechzeiten:
Montag-Freitag 9:00-12:00 Uhr; Termine außerhalb der Sprechzeiten vereinbaren Sie bitte telefonisch vorab

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 9:00-12:00 Uhr und 14:00-15:30 Uhr (freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 5/18
Termin:
17.05.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
183.000,00 €
Wohnfläche ca.:
108 m²
Grundstücksfläche ca.:
847 m²
Baujahr ca.:
1979
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne

Lage:

Adresse
Langenstücken 17
27321 Thedinghausen-Morsum

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)