Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 05.10.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Wilhelmsplatz 1, 38723 Seesen, Saal 104, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 203.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
5 K 14/19
Termin:
05.10.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
203.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
13.12.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Doppelgarage.

Das Wohngebäude wurde ca. 2000 errichtet und hat einen massiven Keller. Die Wohnfläche beträgt ca. 97 m². Die Grundrisslösung der Wohnung ist als üblich und funktionell für das Wohnen zu beurteilen. Das Wohnzimmer mit Erker und Terrasse weist nach Südwesten. Das Wertermittlungsobjekt befindet sich zum Bewertungsstichtag in einem seinem Alter entsprechenden baulichen Zustand.

Nutzungseinheiten / Raumaufteilung:

KG: Abstellräume, Partyraum, Heizung-/HA-Raum.
EG: Wohnzimmer, Küche, Gäste-WC, Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss und Flur.
DG: 3 Zimmer, Bad und Flur.

Die ebenfalls ca. 2000 erstellte Garage verfügt über ein Flachdach, einen Betonfußboden mit Anstrich, ein elektrisch bedienbares Sektionaltor, Kunststofffenster und eine Elektroinstallation.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Krüppelwalmdach.
Fußböden: Fliesen, Laminat.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung, handbedienbare Rollläden.
Elektroinstallation: Baujahrestypische Elektro-Unter-Putz-Installation.
Heizungsinstallation: Gas-Zentralheizung, Brennwerttherme. Warmwasserbereitung über die Heizung, Fußbodenheizung, im KG Heizkörper, Solaranlage, Kaminofen im Wohnzimmer.
Besondere Bauteile: Eingangstreppenanlage.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Stadt Langelsheim (ca. 11.400 Einwohner), im Ortsteil Langelsheim (ca. 5.000 Einwohner).

Das ebene Grundstück liegt an einer fertig ausgebauten Wohngebietsstraße, welche mit Pflaster befestigt ist. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus Einfamilienhäusern.

Kindergarten, Grund- und Oberschule sind vor Ort vorhanden. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich eingeschränkt vor Ort. Bis zur Innenstadt von Goslar sind es ca. 9 km. Eine Bushaltestelle kann in ca. 5 Gehminuten erreicht werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Seesen
Wilhelmsplatz 1
38723 Seesen

Geschäftsstelle: 05381-786113
Mo.-Fr. 9.00 - 11.30h

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
5 K 14/19
Termin:
05.10.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
203.000,00 €
Wohnfläche ca.:
97 m²
Grundstücksfläche ca.:
567 m²
Zimmeranzahl:
4
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
2000
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Edelhof 11
38685 Langelsheim

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)