Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 19.02.2021 um 10:45 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Celle, Mühlenstr. 8, 29221 Celle, Saal/Raum 144, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 280.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
39 K 37/19
Termin:
19.02.2021 um 10:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.03.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das 1-geschossige, nicht unterkellerte Wohnhaus mit zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 2003 in massiver Bauweise errichtet. Es zeigt sich ein dem Alter entsprechender, gepflegter Gesamteindruck, z.T. auch mit Abnutzungen und Schäden.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 161 m² teilen sich auf in:

EG: Diele, Wohnen, Arbeiten, Küche, Speisekammer, WC, HWR und Terrasse (zu 1/4).
DG: Flur, 3 Zimmer und Bad.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Krüppelwalmdach.
Fenster: Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung und Außenrollläden.
Bodenbeläge: Estrich mit Fliesen-/ Laminatbelag und Fertigparkett.
Heizung: Warmwasserzentralheizung, gasbefeuert; Fußbodenerwärmung im Bad DG (gem. Angabe); Ofenanschluss im Wohnbereich.
Elektroinstallation: der Nutzung entsprechend.
Sanitäre Installation: Erdgeschoss mit Gästetoilette (WC und Waschbecken) sowie weiteren der Nutzung entsprechenden Ver- und Entsorgungsanschlüssen zur Küche und im Hauswirtschaftsraum // Dachgeschoss mit Bad (Wanne, Dusche, WC, Waschbecken und Handtuchheizkörper).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich Hambühren (ca. 10.420 Einwohner), im Ortsteil Oldau.

Das Grundstück weist eine nahezu trapezförmige Form auf. Der Bereich des Wertermittlungsobjektes dient dem Wohnen. Die nähere Umgebung ist überwiegend mit Wohnhäusern und entsprechenden Nebengebäuden bebaut. Südlich auf der gegenüber liegenden Straßenseite befindet sich ein Spielplatz. Die allgemeine Wohnlage bezogen auf den Ort, den Grundstückszuschnitt und der Grundstücksgröße sind als gut anzusehen.

In Hambühren, Oldau und den umliegenden Ortschaften haben sich Versorgungsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Kindergärten, Grund- und Oberschulen sowie praktische Ärzte niedergelassen. Weiterführende Schulen, Großarbeitsstätten, Fachärzte, Freizeiteinrichtungen und solche für kulturelle Zwecke sowie Versorgungsmöglichkeiten über den täglichen Bedarf hinaus sind im Kreisgebiet mit der Kreisstadt Celle ausreichend vorhanden. Hambühren und der Ortsteil Oldau sind durch Busverbindungen an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Celle
Mühlenstraße 8
29221 Celle

Telefon: 05141 206-0

Mo. - Fr. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Do. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
39 K 37/19
Termin:
19.02.2021 um 10:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wohnfläche ca.:
161 m²
Grundstücksfläche ca.:
756 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
2003
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Im Kirchfeld 4
29313 Hambühren

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)