Zwangsversteigerung Gewerbeanwesen und Gartenland

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 30.05.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Cuxhaven, Deichstr. 12 a, Saal 219, öffentlich versteigert werden:

die im Grundbuch von Altenbruch Blatt 2094 eingetragenen Grundstücke Gemarkung Altenbruch, Flur 20,
lfd. Nr. 1, Flurstück 8/3, Gebäude- und Freifläche, Cuxhavener Chaussee 9, 27478 Cuxhaven (ehem. Wohnhaus, Werkstattgebäude, Halle), Größe 2252 m².
lfd. Nr. 2, Flurstück 8/5, Gebäude- und Freifläche, Cuxhavener Chaussee, (Gartenland), Größe 228 m².

Verkehrswert: insgesamt 76.300,00 EUR,
für das Grundstück lfd. Nr. 1, (Flur 20, Flurstück 8/3) = 70.000,00 EUR,
für das Grundstück lfd. Nr. 2, (Flur 20, Flurstück 8/5) = 1.300,00 EUR.

Bei Überweisung für die Sicherheitsleistung ist als Verwendungszweck anzugeben: Kassenzeichen 1469001687763 - 12 K 27/17

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
12 K 27/17
Termin:
30.05.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Halle/Werkstatt
Verkehrswert:
76.300,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
23.11.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Gewerbeanwesen und ein Gartenland-Grundstück.

Das Gewerbegrundstück ist mit einem Gebäudekomplex, bestehend aus einem Werkstattgebäude, einer Halle und einem ehemaligen Wohnhaus bebaut. Stellplätze, Hoffläche und Wege sind befestigt. Unterhaltungsmaßnahmen sind unterblieben. Aufgrund des sehr schlechten Zustands geht der Gutachterausschuss davon aus, dass eine Modernisierung der Gebäude unwirtschaftlich ist. Er unterstellt daher eine alsbaldige Freilegung der Fläche. Auf eine Gebäudebeschreibung wird verzichtet.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war der Gebäudebestand überwiegend seit mehreren Jahren ungenutzt. Es wurden Teile der Werkstatt vom Eigentümer aktuell privat als Werkstatt genutzt.

Auf dem Gartenland-Grundstück ist eine selbständige Bebauung wegen der geringen Größe nicht möglich.


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in der Ortschaft Altenbruch der Stadt Cuxhaven.

Die Gesamtfläche besteht aus 2 Flurstücken mit einer Größe von insgesamt ca. 2.480 m². Topografisch zeigt sich eine weitgehend ebene Oberfläche. Das Grundstück wird durch die Straße „Cuxhavener Chaussee“ erschlossen. Dabei handelt es sich um eine zweispurige, örtliche Durchgangsstraße mit mittleren Verkehrsaufkommen. Die Straßenfläche ist mit einer Bitumendecke versehen.

Das Wertermittlungsobjekt liegt in einem Wohngebiet am Ortsrand einer Siedlung von Altenbruch, die Wohn- und Geschäftslage kann insgesamt als „mäßig“ eingestuft werden. Die benachbarten Grundstücke dienen überwiegend der Wohnnutzung. Das Grundstück grenzt direkt an die Grodener Wettern. Bei der Stadt Cuxhaven handelt es sich um ein Mittelzentrum, das mit entsprechender Infrastruktur ausgestattet ist.

Aufgrund der Lage muss mit üblichem Verkehrslärm gerechnet werden. Die Verkehrsgeräusche der Bundesautobahn werden durch eine Lärmschutzvorrichtung zwar gemindert, sind jedoch noch deutlich zu hören.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Cuxhaven
Deichstraße 12a
27472 Cuxhaven

Telefon: 04721 /5019-0

Sprechzeiten:
Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
12 K 27/17
Termin:
30.05.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Halle/Werkstatt
Verkehrswert:
76.300,00 €
Grundstücksfläche ca.:
2.480 m²
Objekt Zustand:
abbruchreif
verfügbar:
weitgehend ungenutzt, Werkstatt teilw. eigen genutzt

Lage:

Adresse
Cuxhavener Chaussee 9
27478 Cuxhaven-Altenbruch

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)