Zwangsversteigerung Mehrfamilienhaus und Hotel

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 04.02.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Goslar, Kaiserbleek 8, Saal/Raum 314, öffentlich versteigert werden:

das im Grundbuch von Hahnenklee-Bockswiese Blatt 476 eingetragene Grundstück lfd.Nr. 1, Gemarkung Hahnenklee-Bockswiese, Flur 3, Flurstück 80, Hof- und Gebäudefläche, Lautenthaler Straße 19, Größe 2599 m²;

Verkehrswert: 74.000,00 €.

Objektbeschreibung: Lt. Gutachten handelt es sich um ein 3-geschossiges Hotelgebäude nebst Dachgeschoss, unterkellert, Baujahr 1899/1900.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
11 K 8/18
Termin:
04.02.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
74.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.04.2016
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Hotelgebäude und ein Dreifamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Hotelgebäude:
Das 3-geschossige, unterkellerte Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1899/1900 soweit ersichtlich in Fachwerkbauweise errichtet. Die Nutzfläche beträgt ca. 585,38 m². Die Grundrissgestaltung wird als zweckmäßig beschrieben. Der bauliche Zustand ist vom äußeren Eindruck als ausreichend bis schlecht einzustufen. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

KG: Schwimmbad, Sauna, Ruheraum, Personalraum, Lager, etc.
EG: mehrere Zimmer, Restaurant, Treppenhaus.
1. OG: mehrere Zimmer, Flur.
2. OG: mehrere Zimmer, Flur.
DG: vermutlich Dachboden (kein Grundrissplan vorhanden).

Dreifamilienhaus:
Das 2-geschossige, unterkellerte Gebäude mit Erd-, Ober- und Dachgeschoss (Satteldach) wurde ca. 1963 errichtet. Für dieses Gebäude lagen keine Grundrisspläne vor. Es wird eine Aufteilbarkeit in drei Wohneinheiten unterstellt. Die Wohnfläche beträgt ca. 243,51 m². Der bauliche Zustand ist vom äußeren Eindruck als befriedigend einzuschätzen. Es besteht ein Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf.

Als Folgenutzung werden 2 Mehrfamilienhäuser vorgeschlagen.

Auf dem Grundstück befinden sich noch eine ausgebrannte Garage und ein Schuppen. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen soweit ersichtlich, überwiegend leer stehend bzw. eigen genutzt.


Ausstattung

Fenster Hotel: tlw. aus Holz und Aluminium mit Einfachverglasung und tlw. mit Isolierverglasung (soweit von außen ersichtlich); tlw. Fenster aus Kunststoff mit Isolierverglasung.
Fenster Wohnhaus: überwiegend aus Holz und Kunststoff. Soweit von außen ersichtlich, überwiegend mit Isolierverglasung.
Besondere Einrichtungen Hotel: Sauna, vermutlich Personenaufzug, Schwimmbad.
Besondere Bauteile Hotel: Eingangstreppe, Eingangsüberdachung.
Besondere Bauteile Wohnhaus: Eingangstreppe, Eingangsüberdachung, Balkon, Terrasse, Wintergarten.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Goslar (ca. 49.947 Einwohner), im Stadtteil Hahnenklee-Bockswiese (ca. 1.153 Einwohner).

Das fast rechteckig geformte Grundstück fällt von der Lautenthaler Straße (Erschließungsstraße) ab. Beeinträchtigungen konnten nicht festgestellt werden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist offener, 2-geschossiger Bauweise.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) befinden sich in fußläufiger Entfernung. Bis zu Schulen und Ärzten sind es ca. 10 km, zum Stadtzentrum und der Verwaltung ca. 18 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Goslar
Kaiserbleek 8 - Haus II
38640 Goslar

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
11 K 8/18
Termin:
04.02.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
74.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
2.599 m²
Baujahr ca.:
1899/1900 + 1963
Etagenanzahl:
3 + 2
verfügbar:
teils leer stehend, teils eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Lautenthaler Straße 19
38644 Goslar
Ortsteil
Hahnenklee-Bockswiese

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)