Zwangsversteigerung Wohnhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 07.11.2019 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Wolfsburg, Rothenfelder Str. 43, 38440 Wolfsburg, Saal/Raum E, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 280.000,- EUR.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
19 K 29/17
Termin:
07.11.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.04.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohnhaus nebst Garage mit Abstellraum.

Das 1-geschossige Wohnhaus mit Unterkellerung (tlw. wohnraumähnlich ausgebaut) wurde ca. 1985 in massiver Bauweise errichtet. Der Anbau des Wintergartens erfolgte ca. 1989. Insgesamt befindet sich das Wertermittlungsobjekt in einem ungepflegten Zustand

Der Keller verfügt zusätzlich zum wohnraumähnlichen Ausbau über Heizungs- und Lagerräume. Das EG beinhaltet Wohnräume, das Dachgeschoss hat keinen Ausbau. Die Wohnfläche (ohne Kellerausbau) beläuft sich auf ca. 121 m².

Die Garage samt Abstellraum stammt aus dem Jahr 1985, sie hat ein Flachdach, ein Sektionaltor (defekt) und zwei weitere Türen (Abstellraum).

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Walmdach.
Fenster: Keller: Kunststofffenster mit Isolierverglasung // EG: Kunststofffenster mit Isolierverglasung mit Rollläden.
Bodenbeläge: unterschiedlich, überwiegend gefliest, tlw. textiler Bodenbelag.
Heizung: Fernwärme mit zentraler Warmwasseraufbereitung.
Elektroinstallation: aus dem Baujahr.
Sanitäre Installation: KG: Bad mit Dusche, WC und Waschtisch // EG: WC: WC und Handwaschbecken / Bad: Einbaueckwanne, Dusche, WC und zwei Waschtische.
Besondere Einrichtungen: Kaminofen.
Besondere Bauteile: Anbau (Kelleraußentreppe), massiv, verklinkert, Belichtung Glasbausteine, Sauna, Treppenanlage.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wolfsburg, im Stadtteil Vorsfelde.

Das Grundstück grenzt im Norden an die „Wilhelmstraße“ und im Osten, Süden und Westen an Wohnbebauung an. Das Wertermittlungsobjekt wird durch die „Wilhelmstraße“ erschlossen. Dabei handelt es sich um eine Anliegerstraße. Die Straßenfläche ist mit einer Bitumendecke versehen.

Vorsfelde als ehemalige selbstständige Stadt verfügt über ein eigenes Zentrum mit verschiedenen Geschäften. Dieser Stadtteil liegt im östlichen Bereich des Stadtgebietes ca. 5 km vom Wolfsburger Stadtzentrum entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Wolfsburg
Rothenfelder Str. 43
38440 Wolfsburg

Tel. Nr.: 05361/846-170, -190 oder -222
Fax. Nr.: 05361/846-290

Sprechzeiten: Mo., Di. und Do. 09:00 bis 12:00 Uhr.
Telefonsprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
19 K 29/17
Termin:
07.11.2019 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wohnfläche ca.:
121 m²
Nutzfläche ca.:
121 m²
Grundstücksfläche ca.:
868 m²
Zimmeranzahl:
3
Objekt Zustand:
ungepflegt
Baujahr ca.:
1985
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Wilhelmstraße 33
38448 Wolfsburg
Ortsteil
Vorsfelde

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)