Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 20.08.2018 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Helmstedt, Stobenstraße 5, Saal 306, öffentlich versteigert werden:

die im Grundbuch von Königslutter Blatt 2543, Gemarkung Königslutter am Elm, Flur 14,
Lfd.Nr. 2, Flurstück 617/6, Hof- und Gebäudefläche Driebe, Größe 23 m².
Lfd.Nr. 4, Flurstück 617/10, Gebäude- und Freifläche Driebe 1, Größe 293 m².

(Zweifamilienhaus, teilweise unterkellert, DG nicht ausgebaut, mit Dachterrasse, Bj. ca. 1930, nebst Garage und Werkstatt).

Gesamtverkehrswert: 112.000,00 €,
(lfd.Nr. 2 = 8.000,00 €;
lfd.Nr. 4 = 104.000,00 €).

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 13/17
Termin:
20.08.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
112.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
11.10.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus nebst Garage und Werkstatt (2 Flurstücke).

Das 2-geschossige, teil unterkellerte Gebäude wurde ca. 1930 errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 174 m². Die Belichtung und Besonnung ist ausreichend. Der bauliche Zustand zeigt sich befriedigend. Es besteht ein allgemeiner Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Nebengebäude:

Die massiv erstellte Einzelgarage verfügt über ein Stahlschwingtor und einen Stromanschluss. Das Werkstattgebäude wurde ebenfalls massiv erstellt.


Ausstattung

Dachform: Sattel-Giebeldach mit Zwerchgiebel.
Trinkwassererwärmung: zentral über Heizung.
Elektroinstallation: überaltert, unter Mindeststandard.
Heizung: Zentralheizung, Gas, Wärmeübergabe Heizkörper.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Königslutter am Elm.

Das nahezu ebene Grundstück hat eine unregelmäßige Form. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer älteren Bebauung, in überwiegend offener, ein- bis zweigeschossiger Bebauung.

Die Infrastruktur bietet Einrichtungen wie öffentlicher Nahverkehr, Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, medizinische Versorgung, Kindergarten und Schulen.

Entfernungen:

zum Zentrum: in fußläufiger Entfernung.
zu Geschäften: in fußläufiger Entfernung.
zu Bus/Straßenbahn: in fußläufiger Entfernung.
zum Bahnhof: ca. 1,5 Kilometer.
Helmstedt ca. 15 Kilometer.
Wolfsburg ca. 20 Kilometer.


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwälte Sticherling u. Partner,
Schöninger Straße 16,
38350 Helmstedt,
zu: 717/17,
Telefon: 05351/58890


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Helmstedt
Stobenstr. 5
38350 Helmstedt

Telefon: 05351/1203-80 oder -85
Öffnungszeiten: täglich 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 13/17
Termin:
20.08.2018 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
112.000,00 €
Wohnfläche ca.:
174 m²
Grundstücksfläche ca.:
316 m²
Zimmeranzahl:
7
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1930
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Driebe 1
38154 Königslutter am Elm

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)