Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.12.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Braunschweig, An der Martinikirche 8, Saal/Raum E 01, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Hondelage Blatt 340 eingetragene Grundstück lfd. Nr. 2 bish. 1, Gemarkung Hondelage, Flur 1, Flurstück 31/3, Hof- und Gebäudefläche, Hegerdorfstraße 47 mit 873 m².

Verkehrswert: 214.500,00 €

Detaillierte Objektbeschreibung:
Zweifamilienhaus, Bj. 1835, ca. 154 m² Wfl., Photovoltaikanlage

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
24 K 21/17
Termin:
10.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
214.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
01.07.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Nebengebäuden.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Grundstück ist mit einem eingeschossigen, massiven Wohnhaus (Baujahr ca. 1835) mit nicht ausgebautem Dachgeschoss bebaut. Rückseitig hat man ca. 1974 ein eingeschossiges Gebäude mit leichtem Höhenversatz angebaut, hier befindet sich der Schlafraum. Dieser Schlafraum hat keinen direkten Tageslichteinfall, da im Bereich der Fenster ein Schuppen angebaut wurde. Über diese beiden Gebäude erstreckt sich der Wohnbereich mit insgesamt 4 Zimmern, Küche, WC und Duschbad sowie einem Abstellraum. Dieser hat einen tiefer liegenden Fußboden. Die Raumhöhen entsprechen überwiegend nicht den Anforderungen an heutigen Wohnraum. Die überschläglich ermittelte Wohnfläche beträgt ca. 110 m².

Der ca. 1890 errichtete, ehemalige Stall ist eingeschossig mit Satteldach und im Erdgeschoss zu Wohnraum ausgebaut (Umbau ca. 1975). Hier befindet sich eine 1-Zimmer Wohnung mit Küche und Bad. Auch hier entsprechen die Raumhöhen nicht den Anforderungen an heutigen Wohnraum. Die überschläglich ermittelte Wohnfläche beträgt ca. 44 m².

Die teilweise unterkellerte, eingeschossige Scheune (Baujahr ca. 1855) besitzt ein Satteldach. Der ehemalige Stallanbau ist abgebrochen, die Grube noch vorhanden, hat jedoch keinen Wert.

Sämtliche Gebäude sind aneinander gebaut. Rückseitig an das Wohnhaus sowie an den 1-geschossigen Anbau ist ein Schuppen in Leichtbauweise errichtet. Die Bewertung erfolgt pauschal als Grundstücksbestandteil.

Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 154 m² und die Nutzfläche der Scheune ca. 62 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Wohnhaus samt Anbau vermietet und der ehemalige Stall eigen genutzt.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Braunschweig, im Stadtteil Hondelage.

Das unregelmäßige, stark trapezförmige Eckgrundstück liegt im Bereich des Ortsteils im Dorfgebiet und grenzt an den Friedhof an. Die Straße „Schaftrift“ fällt in Richtung Westen ab, so dass ein Höhenversatz zur Straße besteht. Dieser wird mit einer Stützwand gesichert. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus 1- bis 2-geschossigen Wohnhäusern und landwirtschaftlichen Gebäuden in offener Bauweise.

Bis zur Ortsmitte von Braunschweig sind es ca. 10 km und bis Wolfsburg ca. 20 km. Das nächste öffentliche Verkehrsmittel kann in fußläufiger Entfernung erreicht werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Berlin, Frau Groß, Tel: 030/3407-3145, zu: 6303437696


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Braunschweig
An der Martinikirche 8
38100 Braunschweig

Sprechzeiten: Mo., Di., Do., Fr. 09:00-12:00 Uhr, Mi. nur nach Vereinbarung
Telefon: 0531/488-0

Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Zentralen Justizservice beim Amtsgericht Braunschweig.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
24 K 21/17
Termin:
10.12.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
214.500,00 €
Wohnfläche ca.:
154 m²
Grundstücksfläche ca.:
873 m²
Objekt Zustand:
befriedigend
Baujahr ca.:
1835
verfügbar:
vermietet und eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Stellplatz:
Stellplatz
Carport:
Carport
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Hegerdorfstraße 47
38108 Braunschweig
Ortsteil
Hondelage

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)