Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Mittwoch, 02. Februar 2022 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht An der Martinikirche 8, 38100 Braunschweig, Saal/Raum A 107, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 70.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
70.000,00 €
Versteigerungstermin
02.02.2022, 10:30 Uhr
Aktenzeichen
24 K 2/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
04.05.21
Besichtigungsart
Außenbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Wichtige Hinweise

Objektdaten

Etagenwohnung
Objekttyp
Zweizimmerwohnung
Wohnfläche
49 m²
Baujahr
1973
Etage
5. OG

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 2-Zimmerwohnung Nr. 115 im 5. Obergeschoss 1. rechts nebst Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Anhand des Aufteilungsplanes verfügt die Wohnung über 2 Zimmer, Flur, Küche, Bad und einen Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 49 m².

Gebäudebeschreibung:

Die Eigentumswohnung befindet sich in einem Komplex mit mehreren Mehrfamilienhäusern auf dem Grundstück, Baujahr 1973. Die Wohnungseigentümergemeinschaft umfasst die verschiedenen Hauseingänge entlang der Unstrutstraße.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Balkon Keller

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Braunschweig (ca. 249.000 Einwohner), im Stadtteil Weststadt.

In der direkten Nachbarschaft befindet sich Wohnbebauung und eine Grundschule. Die Entfernung zum Stadtzentrum von Braunschweig beträgt ca. 5,0 km. Eine Bushaltestelle ist fußläufig erreichbar. Alle Einrichtungen zur Nahversorgung befinden sich im Stadtteil.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

Kein Ansprechpartner für Interessenten in diesem Verfahren.