Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Donnerstag, 16. Juni 2022 um 09:30 Uhr folgender Grundbesitz im Landgericht Lüneburg, Am Markt 7, 21335 Lüneburg, Saal 121, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 225.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
225.000,00 €
Versteigerungstermin
16.06.2022, 09:30 Uhr
Aktenzeichen
23 K 38/20
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
25.03.21
Besichtigungsart
Teilbesichtigung
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Dachgeschoss
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
88 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr
1991
Verfügbarkeit
eigen genutzt

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung im DG einschließlich Loggia/Dachterrasse und Kellerraum, Nr. 23 des Aufteilungsplanes, in einem 2-geschossigen Mehrfamilienhaus (Haus 3 - Birkenweg 4a). Diesem Sondereigentum ist das Sondernutzungsrecht an dem Kfz-Stellplatz Nr. 31 des Lageplanes zugeordnet.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilen (Wohn-/Esszimmer und das Bad) besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 88 m² teilen sich auf in Flur, Kind, Abstellraum, Bad, Schlafen, Wohnen/Essen, Loggia, Dachterrasse, Abstellraum außen und Kochen. Der Grundriss der Wohnung ist praktikabel, es gibt keine gefangenen Zimmer. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Wohnhaus mit zu Wohnzwecken ausgebautem Dachgeschoss wurde ca. 1991 errichtet. Im Haus Nr. 4a, in dem sich die zu bewertende Wohnung befindet sind 8 Wohnungen angelegt. Das Gebäude weist einen durchschnittlichen Bau- und Unterhaltungszustand auf. Die Anschriften lauten Birkenweg 4a, 4b und Eschenweg 3.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller Abstellraum Fahrradraum Terrasse Stellplatz Waschküche Trockenraum Loggia

Fenster: Kunststofffenster, ISO-verglast
Heizung: Gas - Zentralheizung für das ganze Gebäude.
Warmwasser: zentrale Warmwasserbereitung mit Wärmeversorgung über die Heizungsanlage.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Besondere Einrichtungen: Kamin im Wohnzimmer.
Gemeinschaftseinrichtungen: Waschkeller, Trockenraum, Fahrradkeller.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Scharnebeck.

Das Objekt hat eine durchschnittliche Lage. Busanbindung ist in der Nähe vorhanden. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Mehrfamilienhäusern. Die Anliegerstraße hat eine gepflasterte Fahrbahn und Gehwege. Die Stadtmitte von Lüneburg kann nach ca. 8 km erreicht werden, der Bahnhof Lüneburg nach ca. 9 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022