Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Montag, 04. Juli 2022 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Rothenfelder Straße 43, 38440 Wolfsburg, Saal/Raum F, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 68.000,- € (lfd. Nr. 4), 6.700,- € (lfd.Nr. 12), 99.000,- € (lfd. Nr. 27), 40.000,- € (lfd. Nr. 28), 50.000,- € (lfd. Nr. 29) und 273.000,- € (lfd. Nr. 30)

insgesamt: 536.700,- EUR.

Hinweis des Amtsgerichts:
Wollen mehr Personen an dem Termin teilnehmen, als pandemiebedingt für den Saal zugelassen sind, erhalten neben den Beteiligten vorrangig Interessenten, die Bietsicherheit nachweisen können, Einlass. Ggfs. kann der Termin kurzfristig - unabhängig von der Witterung - in den Innenhof des Gerichts verlegt werden.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
536.700,00 €
Versteigerungstermin
04.07.2022, 11:00 Uhr
Aktenzeichen
19 K 20/20
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertgrenzen
gelten
Wertermittlungsstichtag
17.03.21
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Landwirtschaftsfläche

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um mehrere unbebaute Landwirtschaftsflächen.

Lfd. Nr. 4 - Gemarkung Velstove, Flur 2
Flurstück 53/43; Ackerland - Im Moore, zu 21.290 m²

  • Aktuell bewirtschaftet.
  • Bäume befinden sich in kleinem Bereich neben der Fläche, die genaue Lage konnte nicht festgestellt werden

Lfd. Nr. 12 - Gemarkung Vorsfelde, Flur 5
Flurstück 587/1; Landwirtschaftsfläche (Grünland) - Alte Dömlingssteile, zu 6.802 m²

  • Nutzung zuletzt als Wiese, Weide o. ä.
  • Lage in Wasserschutzgebiet
  • Auffallend nasser Boden.

Lfd. Nr. 27 - Gemarkung Wendschott, Flur 9
Flurstück 148; Landwirtschaftsfläche (Ackerland) - Vor d. Birkenbusche, zu 36.830 m²

  • Aktuell bewirtschaftet

Lfd. Nr. 28- Gemarkung Velstove, Flur 10
Flurstück; Landwirtschaftsfläche - Am Heideplan, zu 12.480 m²

  • Windkraftanlagen im entfernteren Umgebungsbereich

Lfd. Nr. 29 - Gemarkung Velstove, Flur 10
Flurstück 58; Landwirtschaftsfläche (Ackerland)- Am Wolfsburgischen Moor, zu 15.551 m²

  • Windkraftanlagen im weiteren Umgebungsbereich. Masten mit Oberleitungen befinden sich mindestens angrenzend zu der zu bewertenden Fläche

Lfd. Nr. 30 - Gemarkung Wendschott, Flur 9
Flurstück 118/1; Landwirtschaftsfläche (teils Ackerland, teils Laubholz) - In den Kurzen Besaen, zu 35.592 m²
Flurstück 118/2; Landwirtschaftsfläche (Ackerland) - In den Kurzen Besaen, zu 35.592 m²
Flurstück 118/3; Landwirtschaftsfläche (Ackerland) - In den Kurzen Besaen, zu 35.592 m²

  • Die Laubholzfläche auf Flurstück 118/1 besteht aus Laubbaumbewuchs, Eichen o. ä. Bei den Flurstücken 118/2 und /3 besteht ein ca. 5 m breiter Busch- u. Baumbewuchsbereich zwischen Weg und Ackerfläche.

Es besteht kein Bebauungsplan (Einordnung: Flächen für Land- und Forstwirtschaft). Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Flurstück 118/2 verpachtet, sonst wurden keine schriftlich geschlossenen Pachtverträge bekannt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.

Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Wolfsburg (ca. 124.000 Einwohner) in den Ortsteilen Velstove, Vorsfelde und Wendschott, jeweils rd. 3,5 km entfernt von den jeweiligen Ortsgrenzen im Außenbereich.

Die Infrastruktur entspricht der Größe von Wolfsburg. Die Erschließung ist jeweils gut gesichert, über gut befestigte Waldstraßen und Feldwege, mit direkten Anbindungen und indirekter Anbindung an den öffentlichen Straßenbereich.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021