Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 29.04.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Peine, Am Amthof 4, 31224 Peine, Saal 47, öffentlich versteigert werden:

Zweifamilienhaus.
Verkehrswert: 239.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
07 K 33/19
Termin:
29.04.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
239.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
15.10.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

Das unterkellerte, 1,5-geschossige Gebäude wurde ca. 1975 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Im Jahre 2012 erfolgte eine Teilmodernisierung. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 158 m² teilen sich auf in:

KG: Neues Bad mit Sauna, ein Bad aus dem Ursprungsbaujahr, Waschküche mit Heizung, Öllagerraum, Hobbyraum, Abstellraum und Flur.

EG: 3-Zimmer-Wohnung mit großem Wohnzimmer mit Essbereich, Küche mit offenem Durchgang und Durchreiche zum Wohnzimmer, 2 Zimmer, Bad und Flur. Vom ehemaligen Wintergarten, dessen Fläche in das Wohnzimmer integriert wurde, besteht eine Austrittsmöglichkeit über eine Außentreppe zum Garten. Wohnfläche rd. 89 m².

DG: 3-Zimmer-Wohnung mit großem Wohnzimmer mit Essbereich, Küche, 2 Zimmer, Bad, Balkon und zum Wohnzimmer hin mit offenem Flur. Wohnfläche ca. 69 m².

Die Wohnung im Dachgeschoss wird fremdgenutzt. Ob ein Mietvertrag vorliegt, ist nicht bekannt.

Nebengebäude:
2 Garagen, Bj. ca. 1975 und ein Schuppen sowie eine carportähnliche Überdachung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Bodenbeläge: Fliesen, Laminat bzw. Teppichbelag.
Heizungsinstallation: Öl-Zentralheizung. Ofen im Bad im Kellergeschoss sowie Kaminofen im Wohnzimmer im EG.
Fenster: überwiegend erneuerte Kunststofffenster mit Isolierverglasung, tlw. isolierverglaste Holzfenster.
Elektroinstallation: Partiell nachgerüstete Elektroinstallation, in Teilen noch aus dem Ursprungsbaujahr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Edemissen-Abbensen.

Das Eckgrundstück ist nahezu rechteckig zugeschnitten. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus einer Wohnbebauung mit überwiegend Einfamilienhäusern. Das zu bewertende Grundstück befindet sich innerhalb der bebauten Ortslage in einem Bestandswohngebiet, ca. 6 km westlich von Edemissen.

Ein Discounter, ein Bäcker und ein Kiosk sind im Ortsteil vorhanden. Geschäfte des gelegentlichen Bedarfs befinden sich in Edemissen und insbesondere in der Innenstadt von Peine.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Peine
Am Amthof 2, 4, 6, 7
31224 Peine

Telefon: 05171/705-0

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
07 K 33/19
Termin:
29.04.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
239.000,00 €
Wohnfläche ca.:
158 m²
Grundstücksfläche ca.:
660 m²
Baujahr ca.:
1975
Etagenanzahl:
1,5
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
DG fremdgenutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Im Steinkamp 9
31234 Edemissen-Abbensen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)